R.Gebert - Reportage - Thüringen
Roland Gebert, Reportagen

Thüringen

Bemerkenswert an der Thüringen Galerie sind u. a. das Filmtheater „IMA-Lichtspiele“ in Arnstadt oder der Franckesche Hof Weimar, der nach 1945 von einer Zeitungsdruckerei, später als Lager der HO genutzt wurde.

galerie
Gera-Roschütz (2001)

Schon Anfang des 19. Jahrhundert entstand in Roschütz eine Porzellan- und Steingutfabrik. Nachdem der Besitzer Ernst Schilde 1953 die DDR verlassen hatte, wurde das Werk zum Volkseigentum. Ab 1968 erfolgte die Angliederung an den VEB Vereinigte Porzellanwerke Kahla. Die 300 Beschäftigten stellten Kaffee-, Tafel-, Tee- und Moccaservice, Vasen und Krüge, aber auch handgemalte Lüster- und Golddekore her. In den 1970er und 1980er Jahren wurde vor allem Geschirr der Form „Barock“ produziert. Das Werk wurde 1991 geschlossen.

  • Anfang
  • Zurück
  • Größer
  • Haus
  • Kleiner
  • Weiter
  • Ende

Nächstes Bild automatisch anzeigen in:
3sec | 6sec | 9sec | 12sec | 15sec | 18sec | 20sec | Aus
eingestellter Wert: aus



© Roland Gebert - Reportagen - nach oben