R.Gebert - Reportage - Sachsen-Anhalt
Roland Gebert, Reportagen

Sachsen-Anhalt

In der Galerie Sachsen-Anhalts finden Sie neben Industriebrachen auch einige Denkmale: So erinnert die „Flamme der Freundschaft“ in Hettstedt an die Erdgas-Versorgung aus der Sowjetunion und das Peißnitzhaus in Halle an die wechselvolle Geschichte Deutschlands.

galerie
Zeitz, Freiligrathstraße (2002)

Die Abkürzung DLK stand für Dienstleistungskombinat, das flächendeckend Einrichtungen in der DDR unterhielt. Zu den Grundbestandteilen gehörten die Annahme von Reparaturaufträgen und die Chemische Reinigung. Darüber hinaus bot der Betrieb neben der Reparatur von Fotoapparaten, Rundfunk- und Fernsehgeräten, Instrumenten und Uhren auch das Ausbessern von Dederon-Strümpfen an.  

  • Anfang
  • Zurück
  • Größer
  • Haus
  • Kleiner
  • Weiter
  • Ende

Nächstes Bild automatisch anzeigen in:
3sec | 6sec | 9sec | 12sec | 15sec | 18sec | 20sec | Aus
eingestellter Wert: aus



© Roland Gebert - Reportagen - nach oben