R.Gebert - Reportage - Sachsen-Anhalt
Roland Gebert, Reportagen

Sachsen-Anhalt

In der Galerie Sachsen-Anhalts finden Sie neben Industriebrachen auch einige Denkmale: So erinnert die „Flamme der Freundschaft“ in Hettstedt an die Erdgas-Versorgung aus der Sowjetunion und das Peißnitzhaus in Halle an die wechselvolle Geschichte Deutschlands.

galerie
Tangerhütte, Industriestraße (2004)

Das Eisenwerk wurde 1842 erbaut. Zu DDR-Zeiten nannte sich der Betrieb VEB Eisenwerk „1. Mai“ Tangerhütte. Zu den 1400 Beschäftigten gehörten auch 100 Mosambikaner und Vietnamesen, die hier in die Lehre gingen. Es wurden zum Beispiel Industrie-Armaturen produziert. Als Konsumgüter stellte das Werk Gebrauchgegenstände wie Spiegel und Uhrengehäuse aus Gusseisen her. Der Ortsname ist von dem Flüsschen Tanger und der (Eisen)-Hütte abgeleitet.

  • Anfang
  • Zurück
  • Größer
  • Haus
  • Kleiner
  • Weiter
  • Ende

Nächstes Bild automatisch anzeigen in:
3sec | 6sec | 9sec | 12sec | 15sec | 18sec | 20sec | Aus
eingestellter Wert: aus



© Roland Gebert - Reportagen - nach oben