R.Gebert - Reportage - Sachsen-Anhalt
Roland Gebert, Reportagen

Sachsen-Anhalt

In der Galerie Sachsen-Anhalts finden Sie neben Industriebrachen auch einige Denkmale: So erinnert die „Flamme der Freundschaft“ in Hettstedt an die Erdgas-Versorgung aus der Sowjetunion und das Peißnitzhaus in Halle an die wechselvolle Geschichte Deutschlands.

galerie
Magdeburg, Schönebecker Straße (2004)

Aus der 1838 gegründeten Magdeburger Dampfschifffahrts-Compagnie entstand 1928 eine Maschinenfabrik. 1951 trug sie den Namen Schwermaschinenbau „Karl Liebknecht.“ Fünf Jahre später wurde daraus der VEB Schwermaschinenbau „Georgi Dimitroff.“ Ab 1979 firmierte der Betrieb unter der Bezeichnung VEB Schwermaschinenbau TAKRAF. Schwerpunkt der Produktion bildeten Tagebaugeräte. Als Konsumgüter wurden PKW-Lastenanhänger und Heckenscheren produziert. 1988 beschäftigte der Betrieb rund 2500 Arbeitskräfte.

  • Anfang
  • Zurück
  • Größer
  • Haus
  • Kleiner
  • Weiter
  • Ende

Nächstes Bild automatisch anzeigen in:
3sec | 6sec | 9sec | 12sec | 15sec | 18sec | 20sec | Aus
eingestellter Wert: aus



© Roland Gebert - Reportagen - nach oben