R.Gebert - Reportage - Fahrzeuge
Roland Gebert, Reportagen

Fahrzeuge

Die Galerie zeigt Fahrzeuge aus dem Osten, wie z. B. die gut erhaltenen Löschfahrzeuge der Feuerwehr Sömmerda oder den Trabbi in Bennstedt, der alle Westautos überlebt hat.

galerie
Halle, DB-Museum (2006)

Der Wagen war als Mitropa-Schlafwagen der Deutschen Reichsbahn im Einsatz. „Mitropa“ stand für Mitteleuropäische Schlafwagen- u. Speisewagen-AG, die 1916 gegründet wurde und in der DDR als staatlicher Betrieb weiter bestand. Der 1967 im Waggonbau Görlitz gebaute Wagen besaß 9 Abteile mit je 6 Liegen. 

  • Anfang
  • Zurück
  • Größer
  • Haus
  • Kleiner
  • Weiter
  • Ende

Nächstes Bild automatisch anzeigen in:
3sec | 6sec | 9sec | 12sec | 15sec | 18sec | 20sec | Aus
eingestellter Wert: aus



© Roland Gebert - Reportagen - nach oben